Top

10cm Orgonit, Obsidian und Peridotit Pyramide

€79,90
BESCHREIBUNG

Entdecken Sie diese Orgonit-Pyramide, handgefertigt und zusammengesetzt aus Rutilquarz, Amethyst, Citrin, Tigerauge und echtem Blattgold, sie enthält eine Vielzahl von Details, die Ihre Augen erfreuen werden.

Der Name stammt von Wilhelm Reich und bedeutet "Orgon", also die überall in der Natur vorhandene Lebensenergie. In anderen Kulturen ist diese Energie als Ch'i, Prana und Aether bekannt.

Orgonit ist eine Struktur aus abwechselnden Metallen und organischen Schichten, die positive Schwingungen aussendet. Es wird insbesondere zur Reinigung der Umgebung verwendet, in der es sich befindet, um einen sauberen Raum für Ruhe, leichten Schlaf und Entspannung zu schaffen.

Obsidian ist ein Schutzstein. Seit vielen Jahrhunderten wird seine Kraft genutzt, um die Heilung zu beschleunigen. Die Tiefe der schwarzen Farbe symbolisiert Gleichgewicht und Stabilität. Entdecken Sie seine vielen schützenden Wirkungen auf Körper und Geist.

Der Peridot vermindert den Groll, er reduziert die Krisen der Eifersucht, er stimuliert den Geist und den Körper, was ihn defatigante macht.

Wir empfehlen Ihnen, ihn auf einer ebenen Fläche zu platzieren und ihn mit dem Gesicht zum magnetischen Norden auszurichten, um seine Vorteile voll auszunutzen. Sie können ihn auch auf einem Schreibtisch oder auf einer Fensterbank platzieren, um seine fabelhaften Reflektionen zu genießen, wenn er in natürliches Licht getaucht wird.

Für Sie selbst oder als Geschenk für einen lieben Menschen, der für diese Konstellation empfänglich ist, ist die Orgonit-Pyramide aufgrund ihrer Geschichte und ihrer energetischen Struktur ein einzigartiges Objekt. Nehmen Sie sich Zeit, beobachten Sie es und erzählen Sie den Menschen, die Sie lieben, seine Geschichte.

Merkmale

  • Zusammengesetzt aus Halbedelsteinen: Blattgold, Obsidian, Peridotit
  • Struktur: Kunstharz und Kupfer
  • Größe der Pyramide: 10cm
    GRÖSSENFÜHRER

    TABELLE DER RINGGRÖßEN

     

    WIE SIE IHRE GRÖßE FINDEN

    1. Schneiden Sie einen Papierstreifen aus und besorgen Sie sich einen Stift und ein Lineal.

    2. Wickeln Sie das Band an der 2. Phalanx um Ihren Finger. Seien Sie nicht zu viel.

    3. Ziehen Sie eine Linie, wo sich der Streifen kreuzt.

    4. Rollen Sie das Farbband ab und messen Sie dann den Abstand zwischen dem Ende und der Linie mit dem Lineal.

    Das ist es! Sie haben den Umfang Ihres Fingers in mm erhalten, nun müssen Sie ihn nur noch mit den Werten in der obigen Tabelle vergleichen, um herauszufinden, welche Größe für Sie die richtige ist.

    KUNDENMEINUNGEN