Top

Armband 7 Chakren im Tigerauge

€17,50 €30,00
BESCHREIBUNG
Das Auge des Tigers hat seinen Namen vom Tier, denn seine schimmernden Farben erinnern an die Iris und das Fell des Tigers. Symbolisch verkörpert der Tiger Stärke, Mut und Schutz, vor allem in der chinesischen Kultur.

Als schützender Stein hilft er, sich in einer Umgebung zu stabilisieren, die von Energie und Emotionen überflutet ist. Menschen, die zu empathisch sind, werden es leichter haben, sich durchzusetzen, ohne von den Elementen um sie herum beeinflusst zu werden. Die sozialen Beziehungen werden deutlich verbessert.

Im Mittelalter wurde das Auge des Tigers als Talisman getragen, um Zaubersprüche abzuwehren und ungesunde Geister zu vertreiben. Unter dem Römischen Reich benutzten es die Soldaten, um sich während der Schlachten zu schützen.

Dieses Solarmineral ist dafür bekannt, das Chaos zu ordnen, Intuition zu entwickeln und das Gleichgewicht zwischen Yin und Yang herzustellen. Es soll den Geist schärfen und wird daher für Menschen in Berufen nützlich sein, in denen Intuition und Analyse wichtig sind. Es wird jedoch nicht für wütende und brutale Menschen empfohlen.

Das Auge des Tigers trägt sehr gut zum körperlichen und geistigen Gleichgewicht bei. Es wird insbesondere gegen Depressionen, Stress, aber auch für jede Form des Neuanfangs, sei es spirituell, beruflich oder körperlich, eingesetzt, da das Auge des Tigers Mut und Dynamik fördert.

Verbunden mit dem Chakra des Solarplexus ermöglicht der Stein Wurzeln und spirituelle Verankerungen, um sein Gleichgewicht auf der Erde wiederherzustellen. Dieses Chakra beherrscht das gesamte Verdauungssystem. Es ist der Sitz von Instinkt, Entscheidungen und emotionalem Gleichgewicht.

Merkmale und Eigenschaften
  • Perlen, die die 7 Chakren repräsentieren: roter und oranger Achat, Jade, Tigerauge, Aventurin, blau getönter Howlite, Lapislazuli und Amethyst.
  • Perlengröße: 8 mm
  • Länge des Armbandes: ca. 20 cm
  • Buddha Perle aus Zinklegierung
KUNDENMEINUNGEN