Top

Fatma's Hand

€22,95 €45,00
BESCHREIBUNG

Fatma's Hand

Fatma's Hand, Symbol für universellen Schutz

Fatma's Hand, auch Khamsa, Khomsa oder Fatima's Hand genannt, ist ein Symbol, das hauptsächlich in Nordafrika zum Schutz vor dem bösen Blick verwendet wird. Der Begriff "khamsa" bedeutet "fünf" auf Arabisch und Hebräisch und bezieht sich auf die fünf Finger der Hand. Sein Symbol ist sehr präsent in den Bräuchen und Überzeugungen der Berber, wo es als Schutz und Glücksbringer dient. Es findet sich oft an Haustüren oder in Autos, kurz gesagt, an jedem Ort, an dem seine Wirkung dem Besitzer helfen könnte.

Fatimas Hand kann als Halskette oder Schmuckstück getragen werden, um sich vor dem bösen Blick zu schützen. In der Dekoration wird es das Glück zu einem Haus anziehen. Es soll vor dem Teufel, vor der Eifersucht der Menschen und vor Unglück schützen. Es wird oft von Frauen getragen oder zum Schutz von Neugeborenen. Tragen Sie es sichtbar, z.B. als Anhänger oder Armband.

Wenn Sie ein Willkommenssymbol zeigen und die schlechte Stimmung vertreiben wollen, wenden Sie Fatmas Hand an die Haustür Ihres Hauses an. Es ist eine gute Möglichkeit, ein gemütliches und beruhigendes Zuhause zu haben. Ein Tipp: Bevorzugen Sie die türkisfarbenen Hände von Fatma, die der Tradition näher sind.

Merkmale:

  • Naturstein
  • Lavasteine
  • Einstellbare Größe
  • 8 Modelle verfügbar
KUNDENMEINUNGEN