Top

Labradorit-Anhänger zum Schutz

€18,90
BESCHREIBUNG

Der 1780 von Foster als Labradorit bezeichnete Stein hat seinen Namen von der kanadischen Region Labrador, wo er erstmals entdeckt wurde. Bei den Inuit im Norden Kanadas ist Labradorit jedoch schon seit vielen Jahrhunderten bekannt. Für die Inuit war der Labradorit eigentlich das Polarlicht, das im Gestein gefangen war, bevor ein Mann das Gestein zerbrach, um die gefangenen Lichter zu befreien, die sich ihren Weg zum Himmel bahnten. Einige dieser Lichter blieben jedoch in den Steinen als glänzende Edelsteine erhalten. 

MERKMALE : 

  • Handgefertigt
  • Natürlicher Labradorit Stein
  • Länge des Steins: 2,5 - 3 cm
    GRÖSSENFÜHRER

    TABELLE DER RINGGRÖßEN

     

    WIE SIE IHRE GRÖßE FINDEN

    1. Schneiden Sie einen Papierstreifen aus und besorgen Sie sich einen Stift und ein Lineal.

    2. Wickeln Sie das Band an der 2. Phalanx um Ihren Finger. Seien Sie nicht zu viel.

    3. Ziehen Sie eine Linie, wo sich der Streifen kreuzt.

    4. Rollen Sie das Farbband ab und messen Sie dann den Abstand zwischen dem Ende und der Linie mit dem Lineal.

    Das ist es! Sie haben den Umfang Ihres Fingers in mm erhalten, nun müssen Sie ihn nur noch mit den Werten in der obigen Tabelle vergleichen, um herauszufinden, welche Größe für Sie die richtige ist.

    KUNDENMEINUNGEN