Top

Lotus-"matsyayugma"-Ring

€31,80
BESCHREIBUNG

Die Lotusblume ist eines der berühmtesten Symbole der Welt. Sie wird mit Reinheit, spirituellem Erwachen und Ewigkeit assoziiert.

Lotus-matsyayugma-Ring

Die Lotusblume, die aus unruhigen Gewässern auftaucht, ist das Symbol eines Wesens, das im Laufe seines Lebens viele Widrigkeiten und Herausforderungen überwunden hat. Aber diese Hindernisse haben seiner Reinheit und seiner Liebe zum Leben keinen Abbruch getan.

Sie ist auf diesem Ring aus 925er Sterlingsilber dargestellt, der von zwei Fischen umgeben ist. Dieses Duett ist ein sehr altes buddhistisches Symbol, das Glück und Ganzheit symbolisiert, da sie im Wasser völlige Freiheit genießen. Sie sind auch ein Symbol der Fruchtbarkeit und des Überflusses.

An der Innenwand des Rings werden Sie das Herz-Sutra entdecken, das dem Lotus-Sutra entnommen ist. Dieser bekannte Text enthält die letzten Lehren des Buddha.

Das Herz-Sutra, auch bekannt als die reine Destillation der Weisheit, ist eine verdichtete Darstellung der Lehren der beiden Wahrheiten. Alles hat absolute und relative Wahrheit.

Lotus-matsyayugma-Ring

Dieser Lotusblütenring wird Sie täglich begleiten, um Sie an die Bedeutung des von Ihnen zurückgelegten Weges und den Wert des Hier und Jetzt zu erinnern.

"Das Gestern liegt hinter uns, das Morgen ist ein Mysterium, und das Heute ist ein Geschenk. Deshalb nennt man es die Gegenwart".

Keine Sorge wegen der Größe, dieser Ring passt an Ihren Finger.

Merkmale

  • Art des Schmucks: Ring, verstellbarer Ring
  • Ringgröße: Einstellbar von 57 mm Umfang bis 66 m
  • Verwendete Materialien : Stahl Silber gestempelt
  • Farbe: Gold oder Silber
  • Motiv des Rings: Fisch und Lotusblüte
GRÖSSENFÜHRER

TABELLE DER RINGGRÖßEN

 

WIE SIE IHRE GRÖßE FINDEN

1. Schneiden Sie einen Papierstreifen aus und besorgen Sie sich einen Stift und ein Lineal.

2. Wickeln Sie das Band an der 2. Phalanx um Ihren Finger. Seien Sie nicht zu viel.

3. Ziehen Sie eine Linie, wo sich der Streifen kreuzt.

4. Rollen Sie das Farbband ab und messen Sie dann den Abstand zwischen dem Ende und der Linie mit dem Lineal.

Das ist es! Sie haben den Umfang Ihres Fingers in mm erhalten, nun müssen Sie ihn nur noch mit den Werten in der obigen Tabelle vergleichen, um herauszufinden, welche Größe für Sie die richtige ist.

KUNDENMEINUNGEN