Top

OM-Armband aus Cornelius

€21,80
BESCHREIBUNG
Karneol wird seit jeher von vielen Zivilisationen verwendet. So findet man sie auf den schönsten Schmuckstücken, Büchern oder Trauerschmuck. Seine Farbe, aber vor allem seine schützenden und glücklichen Kräfte machten Karneol zu einem Stein, der von den Römern ebenso geschätzt wurde wie von den Griechen, Hebräern und Buddhisten.

Karneol ist ein Stein für Dynamik, er harmonisiert. Dieser Stein der Achatfamilie lenkt die Energien des Körpers auf Konzentration, Kreativität und die Verbesserung der Arbeit. Die Steinheilkunde erkennt die beruhigende Natur des Korneliums, besonders wenn es darum geht, Wut und übermäßige Emotionen zu beruhigen. Sie verjagt Schüchternheit und Angst und schöpft aus der Energie, die notwendige Kraft zu sein, um den Mut wiederherzustellen und die Vitalität zu erhöhen, die nötig ist, um den Herausforderungen des Lebens zu begegnen.

Von den Ägyptern als "untergehende Sonne" bezeichnet, wurde der Stein von der Göttin Isis verwendet, um die Toten zu begleiten und sie bis zu ihrer Ankunft im Jenseits zu schützen. Sie wurde auf wichtigen Amuletten, Schmuck und Büchern der damaligen Zeit gefunden.

Die Revitalisierung des Karneols hat die Fähigkeit, sich selbst zu stärken, die Gedanken des Geistes zu sichern, sich so zu akzeptieren, wie wir sind, seine Stärken und Schwächen zu akzeptieren. Es erzeugt Selbstvertrauen und verwurzelt uns auf der Erde und schafft so inneren Frieden und lebendige Fülle. Dieser Stein hilft insbesondere, sich seiner Verantwortung durch seine Verankerungskraft bewusst zu werden.

Physikalisch ist Cornelius mit Blut assoziiert. Durch seine Farbe würde es die Durchblutung regulieren und mich von seinen Giftstoffen reinigen. Es wäre auch ein Verbündeter bei der Stärkung der sexuellen Energie.

Merkmale:

  • Material: Zinklegierung
  • Anhänger: Om, Buddha oder Lotus
  • Elastisches Armband, beliebige Länge
GRÖSSENFÜHRER

TABELLE DER RINGGRÖßEN

 

WIE SIE IHRE GRÖßE FINDEN

1. Schneiden Sie einen Papierstreifen aus und besorgen Sie sich einen Stift und ein Lineal.

2. Wickeln Sie das Band an der 2. Phalanx um Ihren Finger. Seien Sie nicht zu viel.

3. Ziehen Sie eine Linie, wo sich der Streifen kreuzt.

4. Rollen Sie das Farbband ab und messen Sie dann den Abstand zwischen dem Ende und der Linie mit dem Lineal.

Das ist es! Sie haben den Umfang Ihres Fingers in mm erhalten, nun müssen Sie ihn nur noch mit den Werten in der obigen Tabelle vergleichen, um herauszufinden, welche Größe für Sie die richtige ist.

KUNDENMEINUNGEN