Top

Satz von 7 tibetischen Mini-Opferschalen aus Kupfer

€15,50 €22,90

Entdecken Sie diese 7 Miniopferschalen.

Die Praxis des Darbringens ist eine der wichtigsten Praktiken im Buddhismus und äußerst reich an Bedeutung und Nutzen.

Diese Opfergaben werden dem Buddha dargebracht, nicht um ihn um einen Gefallen zu bitten, sondern ausschließlich, um ihn zu ehren und ihm zu huldigen. Dies hat eine sehr tiefe Bedeutung, denn es ist eine Geste der Demut, des Glaubens und des Teilens.

Jede Schale wird für die verschiedenen Opfergaben verwendet. Es gibt 7 von ihnen:

-eine Schale mit klarem Trinkwasser.
-eine Schüssel mit Safranwasser (Wasser und Safran).
-eine Schale mit parfümiertem Wasser (z. B. mit ätherischem Öl oder Rosenblättern).
-eine Schale mit Reis.
-eine Schale mit Weihrauch (nicht verbrannt).
-eine Schale mit ein wenig Futter (Trockenfutter... keine frischen Produkte, die zu schnell veralten).
-eine Schale mit einer Glocke (oder ein kleines Musikinstrument).


Diese Opfergaben sind am Fuße einer Buddha-Statue zu platzieren.

Merkmale: 

  • Materialien: Kupfer
  • Größe: 4 cm