Top

Wickelschutzarmband aus Labradorit

€34,80
Checkout Secure
BESCHREIBUNG

Labradorit gilt als einer der schönsten Steine und ist ein Mineral aus der Gruppe der Silikate. Das Hauptmerkmal von Labradorit ist, dass er eine breite Palette von Farben in einem einzigen Stein vereint.

GESCHICHTE

Von Foster 1780 Labradorit genannt, verdankt der Stein seinen Namen der Region Labrador in Kanada, wo er erstmals entdeckt wurde. Allerdings ist Labradorit den Inuit im Norden Kanadas seit vielen Jahrhunderten bekannt. Für dieses Volk wäre Labradorit eigentlich das Aurora Borealis, das im Fels gefangen ist, bevor ein Mann den Fels zerbrach, um die eingeschlossenen Lichter freizusetzen, die den Weg zum Himmel nahmen. Einige dieser Lichter blieben jedoch auf den Steinen wie leuchtende Edelsteine.

VORTEILE

Zunächst einmal ist es wichtig zu wissen, dass Labradorit ein Schutzstein ist. Es wirkt als Bollwerk des Geistes gegen negative Energien und Wellen und alle anderen mentalen Unannehmlichkeiten. Diese Fähigkeit ist sehr wichtig, weil sie die Klarheit des Geistes fördert und bei der Meditation hilft. Die Verwendung von Labradorit als Schmuckstück schärft den Geist und hilft, Probleme besser zu bewältigen und zu lösen.

Labradorit ist besonders nützlich für Berufe, die sich auf die Hilfe und Hilfe für andere konzentrieren. Die Ärzteschaft profitiert besonders von der günstigen Energie des Steins. Aber auch Künstler und Lehrer können von den Eigenschaften profitieren, die den Intellekt und die Inspiration anregen.

EIGENSCHAFTEN:

  • Armbandtyp: Wrap-Around-Armband
  • Material: Naturstein, Glasperlen, Metall, Leder, etc.
  • Steinart: Zentrale Hülle aus natürlichem Labradorit, Abdeckung aus gemischtem Naturstein.
  • Metallart: Zinklegierung
  • Clip-Typ: Einfach zu befestigen
  • Länge: ca. 52 cm + 3 Schlösser zum Verstellen
GRÖSSENFÜHRER

TABELLE DER RINGGRÖßEN

 

WIE SIE IHRE GRÖßE FINDEN

1. Schneiden Sie einen Papierstreifen aus und besorgen Sie sich einen Stift und ein Lineal.

2. Wickeln Sie das Band an der 2. Phalanx um Ihren Finger. Seien Sie nicht zu viel.

3. Ziehen Sie eine Linie, wo sich der Streifen kreuzt.

4. Rollen Sie das Farbband ab und messen Sie dann den Abstand zwischen dem Ende und der Linie mit dem Lineal.

Das ist es! Sie haben den Umfang Ihres Fingers in mm erhalten, nun müssen Sie ihn nur noch mit den Werten in der obigen Tabelle vergleichen, um herauszufinden, welche Größe für Sie die richtige ist.

KUNDENMEINUNGEN