Top

Ametrin

Merkmale von Ametrin

Ametrin ist ein Edelstein, der sich durch eine einzigartige Färbung auszeichnet, die Gelb und Violett kombiniert. Diese Färbung ergibt sich aus der Tatsache, dass die Hauptzusammensetzung des Ametrins aus der Kontraktion der Mineralien Citrin zur gelben Farbe und Amethyst zur violetten Farbe stammt.

Ametrin hat ein rhomboedrisches Kristallsystem. Seine Dichte beträgt 2,65 und seine Härte 7 auf der Mohs'schen Skala.

Ametrin stammt hauptsächlich aus der Anahi-Mine in Bolivien, dem weltweit größten Produzenten dieses Steins. Es gibt weitere Vorkommen, insbesondere in Brasilien und Uruguay.

Ametrin wurde dem Westen zum ersten Mal von den Konquistadoren vorgestellt, die ihn der Königin von Spanien geschenkt hatten.

Der Name Ametrin ergibt sich aus der Zusammensetzung der ersten beiden Silben des Wortes Amethyst und der letzten beiden Silben des Namens Citrin.

Heutzutage ist die Verwendung von Ametrin in Schmuckstücken noch recht neu. Der kommerzielle Erfolg des Steins begann wirklich in den 80er Jahren und wächst bis heute weiter.

Tugenden des Ametrins

Es stärkt das Nervensystem, indem es die Hypophyse und die rechte Gehirnhälfte aktiviert, was bei Epilepsie, Legasthenie, d.h. der Störung des Spracherwerbs, und Dyspraxie, d.h. der Störung der Bewegungskoordination, nützlich ist.

Es wirkt auf das Chakra des Solarplexus, es hilft, den Bauchstoffwechsel wieder ins Gleichgewicht zu bringen, indem es Bauchgürtelschmerzen wie Nierenkoliken, Blinddarmentzündung, Aerophagie, Heuschnupfen und Magenschmerzen lindert.

Es wirkt auch auf die Ohren, indem es die Ausbreitung der Taubheit stoppt. In den indianischen Zivilisationen repräsentiert er göttliche Kraft und spirituelle Erhebung, daher ist er sehr beliebt in spirituellen Praktiken wie Meditation, der Verbindung des Selbst mit dem Universum und durchdrungen von Reflexion und Befragung des tiefen Selbst. Sie schützt auch vor Erschütterungen und negativen Ausstrahlungen, ganz zu schweigen davon, dass sie Glück, Wohlstand und Überfluss bringt.

Indem dieser Edelstein auf den Frontalplexus aufgetragen wird, lässt er der Phantasie und der humorvollen Kreativität freien Lauf.

Die mit diesem Stein verbundenen Tierkreiszeichen sind: Zwilling, Löwe, Fisch und Schütze.

Die Reinigung von Ametrin erfolgt durch Eintauchen des Steins in entmineralisiertes Wasser. Das Aufladen erfolgt, indem es auf einem Haufen von Kristallen dem Mondlicht ausgesetzt wird. Es ist notwendig, Sonneneinstrahlung zu vermeiden, die die Farben des Steins verändern kann.

Diese Artikel könnten Ihnen gefallen

Das Magnesit

Eigenschaften von Magnesit Magnesit gehört zur Familie der Mineralien und besteht im Wesentlichen aus Magnesiumcarbonat mit Einschlüssen von Eisen, Mangan,...

Lesen Sie mehr

Rhodonit

Eigenschaften von Rhodonit Rhodonit ist ein sehr schönes Mineral, das zur Gruppe der Silikate gehört. Dieses Gestein besteht hauptsächlich aus...

Lesen Sie mehr

La Türkis

Eigenschaften von Türkis Der Türkis, ein sehr berühmter und weithin bekannter Stein, ist ein Mineral, das aus hydratisiertem Phosphat aus...

Lesen Sie mehr

Celestin

Eigenschaften von Célestin Celestin ist ein Mineralstein, der von Natur aus aus Strontiumsulfat besteht. Célestine ist durchsichtig bis durchscheinend und...

Lesen Sie mehr

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen