Top

Ring

Ringe gehören zu den Must-Have-Schmuckstücken in unserer Schmuckschatulle. Viele von uns haben sogar mehrere für verschiedene Anlässe zu tragen. Obwohl sie heute meist als Modeaccessoires verwendet werden, hat das Tragen von Ringen auch besondere Bedeutungen. Ob Sie einen Silberring, einen Natursteinring, einen Herrenring oder einen Damenring suchen, Zen Tempel ist in der Lage, Ihnen das perfekte Schmuckstück zu liefern.

Warum einen Ring tragen?

Im Alltag tragen wir normalerweise Ringe, um hübscher auszusehen. Es ist in der Tat ein schönes dekoratives Accessoire. Gut gewählt, kann dieses Juwel Ihrem Aussehen ein echtes Plus verleihen. Und bei der großen Vielfalt an Ringen, die es heute gibt, kann man leicht von einem Stil zum anderen wechseln, ad infinitum. Die Erfahrung hat uns gezeigt, dass Silberringe der Favorit der Frauen sind. Sie sind elegant, stilvoll und zeitlos. Silberringe können zu allen Kleidungsstilen getragen werden, weshalb sie bei Frauen so beliebt sind. Männer hingegen haben eine leichte Vorliebe für große Ringe. Auch hier ist die Auswahl groß: ausgefallene, ethnische, gotische Ringe... alles hängt vom Geschmack jeder Person ab, die sie trägt.

Abgesehen von seinem dekorativen Aspekt kann das Tragen eines Ringes auch etwas bedeuten. Je nachdem, wie es getragen wird, kann es Autorität, Selbstbehauptung, Selbstvertrauen, Allianz, Brüderlichkeit, Union, Optimismus symbolisieren...

Schließlich tragen die Menschen heutzutage auch Ringe, um sich zu schützen oder um Glück und Freude anzuziehen. Wir sprechen hier insbesondere über Natursteinringe. Die Kristalle und Lithotherapiesteine, die sie schmücken, haben metaphysische Eigenschaften, die die Gesundheit und das Wohlbefinden des Trägers beeinflussen können. Ein Mondsteinring hilft zum Beispiel, Ihre Emotionen zu harmonisieren und das Eheglück zu fördern, ein Rosenquarzring beruhigt und stärkt das Selbstwertgefühl, ein Obsidianring lindert Spannungen und hilft, den inneren Frieden wiederzuerlangen, usw. Kurz gesagt, jedes Mineral hat seine eigenen Tugenden, und wenn man sie dank eines Ringes mit Stein ständig bei sich hat, kann man sie am besten genießen.

Was ist die Bedeutung von Verschleißringen?

Die Bedeutung des Tragens eines Rings kann je nach Größe des Rings und der Hand oder des Fingers, an der bzw. dem er getragen wird, variieren. Das Tragen eines großen Ringes oder eines Ringes mit einem großen Stein wird manchmal mit dem Wunsch nach Dominanz oder Durchsetzungsvermögen in Verbindung gebracht. Andererseits zeigt das Tragen eines dünnen Ringes oder eines Ringes mit einem kleinen Stein an, dass Sie eine zurückhaltende Persönlichkeit haben, dass Sie eine Person sind, die anderen gegenüber aufmerksamer ist.

Den Ring an der linken Hand zu tragen, ist auch ein Symbol der Liebe und des Altruismus. Deshalb tragen Sie in dieser Hand Ihren Verlobungs- oder Trauring. Wenn Sie einen Ring als Geschenk erhalten, sollten Sie ihn auch an der linken Hand tragen. Die rechte Hand ist eher für Schmuck reserviert, den Sie für sich selbst gekauft haben. Manchmal schenkt man sich selbst, um sich selbst zu erfreuen oder einfach, um für einen besonderen Anlass schöner auszusehen. All diese Ringe, die Sie sich selbst geschenkt haben, haben in der Regel ihren Platz in der rechten Hand. Diese Hand repräsentiert Sie. Es ist die Hand der Tat, die Hand der erhobenen Faust.

Was den Finger betrifft, an dem Sie Ihren Ring tragen, so sind die Symbole ebenfalls zahlreich:

  • Einen Ring am kleinen Finger zu tragen, würde bedeuten, dass Sie intuitiv sind und auf Ihre innere Stimme hören. Der kleine Finger symbolisiert in der Tat Gedanken und Emotionen. Es ist aber auch einfach ein freier Finger. Ein Silberring, der an diesem Finger getragen wird, wird sehr bemerkenswert sein, wenn Sie nach diesem Effekt suchen.

  • Das Tragen eines Rings am Ringfinger symbolisiert traditionell die Ehe. Ein Trauring oder Ehering wird am Ringfinger der linken Hand getragen. Dieser Finger stellt die Aphrodite dar und ist der einzige Finger, der über eine Vene direkt mit dem Herzen verbunden ist. Wenn Sie keine Verwirrung stiften wollen, ist es besser, Ihren Silberring am Ringfinger der rechten Hand zu tragen, wenn Sie noch nicht verlobt sind.

  • Einen Ring am Mittelfinger zu tragen, würde bedeuten, dass Sie rebellisch sind, dass Sie keine Angst haben und dass Sie gerne das tun, was Sie tun wollen. Dieser Finger steht für Macht. Wenn Sie einen großen Natursteinring haben, sollten Sie ihn am Mittelfinger tragen, um ihn aufzuwerten.

  • Einen Ring am Zeigefinger zu tragen, könnte bedeuten, dass Sie gerne führen und Verantwortung übernehmen. Es ist der Finger der Autorität. Sie repräsentiert Poseidon, den Gott der Meere, und wird oft mit Stärke und Durchsetzungsvermögen assoziiert. Für den Zeigefinger ist es ideal, einen großen Ring mit einem Edel- oder Halbedelstein zu tragen. Es wird sofort bemerkt werden.

  • Einen Ring am Daumen zu tragen, würde bedeuten, dass Sie unabhängig und auch ein Denker sind. Es stellt Zeus, den König der Götter, dar und symbolisiert die Unabhängigkeit. Es muss auch ein Symbol für Regeneration und Positivität sein. Deshalb wird sie auch mit den Eltern in Verbindung gebracht. Für den Daumen ist ein großer Steinring die beste Wahl.

Wie wählen Sie Ihren Ring aus?

Ob es ein Ring für Frauen oder ein Ring für Männer ist, die Wahl fällt manchmal schwer. Die Modelle sind in der Tat sehr zahlreich und äußerst vielfältig. Um die richtige Wahl zu treffen, ist es oft notwendig, die richtigen Fragen zu stellen: Welches ist die richtige Ringgröße für mich? Welche Form oder welchen Stil des Rings bevorzuge ich? Welcher Natursteinring ist für mich ideal? Wie viel bin ich bereit zu zahlen, um einen Ring zu kaufen? usw.

Für die Größe können Sie zwischen einem diskreten oder imposanten Ring, breit oder eng, dick oder dünn usw. wählen. Natürlich ist es nicht immer einfach, die richtige Größe zu finden, vor allem, wenn Sie es nicht anprobieren können, weil Sie es verschenken oder online kaufen wollen. Es gibt jedoch zwei einfache Tipps, um die richtige Größe für den Ring, den Sie kaufen möchten, herauszufinden. Die erste ist die Verwendung eines druckbaren Ringmaßes zur Bestimmung der Fingergröße. Die zweite Technik ist die Verwendung eines Maßbandes.

Für welchen Stil Sie sich entscheiden, hängt hauptsächlich von Ihrem Geschmack ab, ob der Ring für Sie oder für Ihren Partner bestimmt ist, wenn Sie ihn verschenken möchten. In jedem Fall gibt es drei Kriterien zu berücksichtigen:

  • Das Material : Wenn man es sich leisten kann, kann man sich auch Goldringe leisten. Es gibt mehrere Farben: Gelbgold, Roségold oder Weißgold. Obwohl weniger teuer, sind Silber-, Platin- oder Stahlringe auch sehr hübsch.

  • Die Steine : Sie werden zur Verzierung Ihres Ringes verwendet. Edelsteine sind sicherlich die schönsten, aber auch die teuersten. Zu dieser Kategorie gehören Rubin, Diamant, Saphir und Smaragd. Wenn Sie ein begrenztes Budget haben, ist es besser, Halbedelsteine zu wählen. Sie sind sehr zahlreich und vielfältig, so dass Sie die Qual der Wahl haben werden. Da diese Mineralien aber auch in der Lithotherapie verwendet werden, können Sie Ihren Natursteinring nach Ihrem Sternzeichen auswählen. Die am häufigsten auf einem Ring verwendeten Ziersteine sind Labradorit, Rosenquarz, Lapislazuli, Obsidian, Citrin...

  • Die Form : klassisch oder modern, barock oder nüchtern, originell oder schlichter Ring... die Stilvorstellungen sind zahllos. Es hängt alles von Ihrem Geschmack ab oder davon, wem Sie den Ring anbieten wollen.

Bei Zen Tempel bieten wir eine große Auswahl an billigen Ringen für Männer und Frauen an. Silberring, Sterlingsilberring, Natursteinring... treffen Sie Ihre Wahl aus unserem Katalog von Ringen, die Sie verschönern und Ihnen gleichzeitig Glück bringen. Finden Sie auch auf unserem Online-Shop verschiedene andere billige Schmuckstücke, um Ihr Schmuckkästchen zu vervollständigen und Ihr Aussehen zu sublimieren: Armband, Ohrringe, Halsketten, Anhänger ...

Ringe gehören zu den Must-Have-Schmuckstücken in unserer Schmuckschatulle. Viele von uns haben sogar mehrere für verschiedene Anlässe zu tragen. Obwohl sie heute meist als Modeaccessoires verwendet werden, hat das Tragen von Ringen auch besondere Bedeutungen. Ob Sie einen Silberring, einen Natursteinring, einen Herrenring oder einen Damenring suchen, Zen Tempel ist in der Lage, Ihnen das perfekte Schmuckstück zu liefern.

Warum einen Ring tragen?

Im Alltag tragen wir normalerweise Ringe, um hübscher auszusehen. Es ist in der Tat ein schönes dekoratives Accessoire. Gut gewählt, kann dieses Juwel Ihrem Aussehen ein echtes Plus verleihen. Und bei der großen Vielfalt an Ringen, die es heute gibt, kann man leicht von einem Stil zum anderen wechseln, ad infinitum. Die Erfahrung hat uns gezeigt, dass Silberringe der Favorit der Frauen sind. Sie sind elegant, stilvoll und zeitlos. Silberringe können zu allen Kleidungsstilen getragen werden, weshalb sie bei Frauen so beliebt sind. Männer hingegen haben eine leichte Vorliebe für große Ringe. Auch hier ist die Auswahl groß: ausgefallene, ethnische, gotische Ringe... alles hängt vom Geschmack jeder Person ab, die sie trägt.

Abgesehen von seinem dekorativen Aspekt kann das Tragen eines Ringes auch etwas bedeuten. Je nachdem, wie es getragen wird, kann es Autorität, Selbstbehauptung, Selbstvertrauen, Allianz, Brüderlichkeit, Union, Optimismus symbolisieren...

Schließlich tragen die Menschen heutzutage auch Ringe, um sich zu schützen oder um Glück und Freude anzuziehen. Wir sprechen hier insbesondere über Natursteinringe. Die Kristalle und Lithotherapiesteine, die sie schmücken, haben metaphysische Eigenschaften, die die Gesundheit und das Wohlbefinden des Trägers beeinflussen können. Ein Mondsteinring hilft zum Beispiel, Ihre Emotionen zu harmonisieren und das Eheglück zu fördern, ein Rosenquarzring beruhigt und stärkt das Selbstwertgefühl, ein Obsidianring lindert Spannungen und hilft, den inneren Frieden wiederzuerlangen, usw. Kurz gesagt, jedes Mineral hat seine eigenen Tugenden, und wenn man sie dank eines Ringes mit Stein ständig bei sich hat, kann man sie am besten genießen.

Was ist die Bedeutung von Verschleißringen?

Die Bedeutung des Tragens eines Rings kann je nach Größe des Rings und der Hand oder des Fingers, an der bzw. dem er getragen wird, variieren. Das Tragen eines großen Ringes oder eines Ringes mit einem großen Stein wird manchmal mit dem Wunsch nach Dominanz oder Durchsetzungsvermögen in Verbindung gebracht. Andererseits zeigt das Tragen eines dünnen Ringes oder eines Ringes mit einem kleinen Stein an, dass Sie eine zurückhaltende Persönlichkeit haben, dass Sie eine Person sind, die anderen gegenüber aufmerksamer ist.

Den Ring an der linken Hand zu tragen, ist auch ein Symbol der Liebe und des Altruismus. Deshalb tragen Sie in dieser Hand Ihren Verlobungs- oder Trauring. Wenn Sie einen Ring als Geschenk erhalten, sollten Sie ihn auch an der linken Hand tragen. Die rechte Hand ist eher für Schmuck reserviert, den Sie für sich selbst gekauft haben. Manchmal schenkt man sich selbst, um sich selbst zu erfreuen oder einfach, um für einen besonderen Anlass schöner auszusehen. All diese Ringe, die Sie sich selbst geschenkt haben, haben in der Regel ihren Platz in der rechten Hand. Diese Hand repräsentiert Sie. Es ist die Hand der Tat, die Hand der erhobenen Faust.

Was den Finger betrifft, an dem Sie Ihren Ring tragen, so sind die Symbole ebenfalls zahlreich:

  • Einen Ring am kleinen Finger zu tragen, würde bedeuten, dass Sie intuitiv sind und auf Ihre innere Stimme hören. Der kleine Finger symbolisiert in der Tat Gedanken und Emotionen. Es ist aber auch einfach ein freier Finger. Ein Silberring, der an diesem Finger getragen wird, wird sehr bemerkenswert sein, wenn Sie nach diesem Effekt suchen.

  • Das Tragen eines Rings am Ringfinger symbolisiert traditionell die Ehe. Ein Trauring oder Ehering wird am Ringfinger der linken Hand getragen. Dieser Finger stellt die Aphrodite dar und ist der einzige Finger, der über eine Vene direkt mit dem Herzen verbunden ist. Wenn Sie keine Verwirrung stiften wollen, ist es besser, Ihren Silberring am Ringfinger der rechten Hand zu tragen, wenn Sie noch nicht verlobt sind.

  • Einen Ring am Mittelfinger zu tragen, würde bedeuten, dass Sie rebellisch sind, dass Sie keine Angst haben und dass Sie gerne das tun, was Sie tun wollen. Dieser Finger steht für Macht. Wenn Sie einen großen Natursteinring haben, sollten Sie ihn am Mittelfinger tragen, um ihn aufzuwerten.

  • Einen Ring am Zeigefinger zu tragen, könnte bedeuten, dass Sie gerne führen und Verantwortung übernehmen. Es ist der Finger der Autorität. Sie repräsentiert Poseidon, den Gott der Meere, und wird oft mit Stärke und Durchsetzungsvermögen assoziiert. Für den Zeigefinger ist es ideal, einen großen Ring mit einem Edel- oder Halbedelstein zu tragen. Es wird sofort bemerkt werden.

  • Einen Ring am Daumen zu tragen, würde bedeuten, dass Sie unabhängig und auch ein Denker sind. Es stellt Zeus, den König der Götter, dar und symbolisiert die Unabhängigkeit. Es muss auch ein Symbol für Regeneration und Positivität sein. Deshalb wird sie auch mit den Eltern in Verbindung gebracht. Für den Daumen ist ein großer Steinring die beste Wahl.

Wie wählen Sie Ihren Ring aus?

Ob es ein Ring für Frauen oder ein Ring für Männer ist, die Wahl fällt manchmal schwer. Die Modelle sind in der Tat sehr zahlreich und äußerst vielfältig. Um die richtige Wahl zu treffen, ist es oft notwendig, die richtigen Fragen zu stellen: Welches ist die richtige Ringgröße für mich? Welche Form oder welchen Stil des Rings bevorzuge ich? Welcher Natursteinring ist für mich ideal? Wie viel bin ich bereit zu zahlen, um einen Ring zu kaufen? usw.

Für die Größe können Sie zwischen einem diskreten oder imposanten Ring, breit oder eng, dick oder dünn usw. wählen. Natürlich ist es nicht immer einfach, die richtige Größe zu finden, vor allem, wenn Sie es nicht anprobieren können, weil Sie es verschenken oder online kaufen wollen. Es gibt jedoch zwei einfache Tipps, um die richtige Größe für den Ring, den Sie kaufen möchten, herauszufinden. Die erste ist die Verwendung eines druckbaren Ringmaßes zur Bestimmung der Fingergröße. Die zweite Technik ist die Verwendung eines Maßbandes.

Für welchen Stil Sie sich entscheiden, hängt hauptsächlich von Ihrem Geschmack ab, ob der Ring für Sie oder für Ihren Partner bestimmt ist, wenn Sie ihn verschenken möchten. In jedem Fall gibt es drei Kriterien zu berücksichtigen:

  • Das Material : Wenn man es sich leisten kann, kann man sich auch Goldringe leisten. Es gibt mehrere Farben: Gelbgold, Roségold oder Weißgold. Obwohl weniger teuer, sind Silber-, Platin- oder Stahlringe auch sehr hübsch.

  • Die Steine : Sie werden zur Verzierung Ihres Ringes verwendet. Edelsteine sind sicherlich die schönsten, aber auch die teuersten. Zu dieser Kategorie gehören Rubin, Diamant, Saphir und Smaragd. Wenn Sie ein begrenztes Budget haben, ist es besser, Halbedelsteine zu wählen. Sie sind sehr zahlreich und vielfältig, so dass Sie die Qual der Wahl haben werden. Da diese Mineralien aber auch in der Lithotherapie verwendet werden, können Sie Ihren Natursteinring nach Ihrem Sternzeichen auswählen. Die am häufigsten auf einem Ring verwendeten Ziersteine sind Labradorit, Rosenquarz, Lapislazuli, Obsidian, Citrin...

  • Die Form : klassisch oder modern, barock oder nüchtern, originell oder schlichter Ring... die Stilvorstellungen sind zahllos. Es hängt alles von Ihrem Geschmack ab oder davon, wem Sie den Ring anbieten wollen.

Bei Zen Tempel bieten wir eine große Auswahl an billigen Ringen für Männer und Frauen an. Silberring, Sterlingsilberring, Natursteinring... treffen Sie Ihre Wahl aus unserem Katalog von Ringen, die Sie verschönern und Ihnen gleichzeitig Glück bringen. Finden Sie auch auf unserem Online-Shop verschiedene andere billige Schmuckstücke, um Ihr Schmuckkästchen zu vervollständigen und Ihr Aussehen zu sublimieren: Armband, Ohrringe, Halsketten, Anhänger ...