Top

Beryll

Eigenschaften von Beryll

Beryll ist ein Mineral, das zur Gruppe der Silikate gehört. Spuren anderer Metalle wie Eisen, Mangan, Chrom, Lithium, Cäsium usw.... wirken sich direkt auf die Farbe des Steins aus. Beryll umfasst so kostbare und berühmte Sorten wie Aquamarin, Smaragd oder Morganit.

Die Farben des Berylls sind je nach der chemischen Zusammensetzung des Steins in einer breiten Palette von Farben erhältlich. Der Glanz des Berylls ist glasig bis matt, sein Kristallsystem ist hexagonal und seine Spaltung ist unvollkommen. Der Bruch des Steins ist muschelig und seine Linie ist weiß. Mit einer Dichte von 2,60 bis 2,90 ist Beryll ein ziemlich harter Stein mit einem Index von 7 bis 8 auf der Mohsschen Skala.

Beryll gibt es fast überall auf dem Globus, aber die Vorkommen, die die bemerkenswertesten Steine produzieren, befinden sich hauptsächlich in Kolumbien, das Smaragde produziert, in Brasilien, einem Produzenten von Aquamarinen, Heliodoren und Smaragden, in Russland, wo die Heliodoren gefunden werden, und in Pakistan, ebenfalls ein wichtiger Produzent von Aquamarinen.

Geschichte des Berylls

Beryl war den Alten bekannt. Plinius erwähnt den Stein seit 77 n. Chr. Etymologisch leitet sich der Begriff von beryllus ab, der wiederum vom altgriechischen berullos abstammt. Dieser Name, der wörtlich "Farbe des Meerwassers" bedeutet, scheint hauptsächlich mit der blaugrünen Farbe des Berylls in Zusammenhang zu stehen. Es scheint, dass die alten Römer Beryll zur Herstellung von Vergrößerungsgläsern wie Neros Smaragdgrat, der wahrscheinlich aus Beryll besteht, verwendet haben.


Heutzutage wird Beryl abgebaut, um Beryllium zu gewinnen, ein Metall, das als Legierung verwendet wird und in der Nuklearindustrie sehr nützlich ist. Die Beryllkristalle in Edelsteinqualität werden in Schmuckstücken zur Herstellung von Beryllornamenten, Ringen und Anhängern verwendet. Der Stein eignet sich für alle Phantasien und kann in Facetten, Tropfen, Birnen, Quadrate, Cabochons, etc. geschliffen werden.

Vorteile von Beryll

In der Lithotherapie variieren die physikalischen Vorteile des Berylls je nach seiner Farbe. Der Stein würde einen beträchtlichen Beitrag zur Herstellung der Harmonie zwischen den feinstofflichen Körpern leisten. Insgesamt würden die verschiedenen Beryllarten zur Entschlackung des Körpers und zur Anregung von Atmung und Blutkreislauf beitragen. Bestimmte Arten von Beryll, wie z.B. der Bixbiss, als roter Stein, verleiht seine Vorteile hauptsächlich der Leber und dem Knochenmark.

Auf der psychischen und spirituellen Ebene soll Beryll einen erheblichen Einfluss auf Emotionen und Gefühle haben. Morganit zum Beispiel, das von rosa bis orangefarbener Farbe ist, wäre sehr nützlich, um emotionale Störungen zu beruhigen und würde Verführung und Liebesgefühle fördern. Einige schreiben ihr sogar Tugenden zu, den sexuellen Orgasmus zu verstärken. Heliodorus, ein gelber bis goldener Stein, wäre ein gutes Stimulans, um den Willen zu stärken und Gelassenheit statt Stress zu bringen. Der Stein reinigt den Körper von negativen Energien, um positiven Impulsen Platz zu machen. Die sanfte, aber kraftvolle Wirkung des Berylls würde die Vermittlung begünstigen, es wird jedoch empfohlen, eine gewisse Erfahrung in der Verwendung von Beryll zu haben, um die Kraft des Steins zu beherrschen.

Beryls bevorzugte Chakren sind das Solarplexus-Chakra, das Herz-Chakra und das koronale Chakra. Je nach Farbe und Spezifität des verwendeten Berylls können weitere Chakren in die Liste aufgenommen werden. Der Stein wäre auch für alle astrologischen Zeichen nach seiner Farbe und seinen Merkmalen günstig.

Die Reinigung des Berylls erfolgt durch Eintauchen des Steins in leicht gesalzenes, destilliertes Wasser für einige Stunden. Um den Stein wieder aufzuladen, genügt es, ihn den Sonnenstrahlen (morgens) auf einem Quarzhaufen auszusetzen.

Diese Artikel könnten Ihnen gefallen

Das Magnesit

Eigenschaften von Magnesit Magnesit gehört zur Familie der Mineralien und besteht im Wesentlichen aus Magnesiumcarbonat mit Einschlüssen von Eisen, Mangan,...

Lesen Sie mehr

Rhodonit

Eigenschaften von Rhodonit Rhodonit ist ein sehr schönes Mineral, das zur Gruppe der Silikate gehört. Dieses Gestein besteht hauptsächlich aus...

Lesen Sie mehr

La Türkis

Eigenschaften von Türkis Der Türkis, ein sehr berühmter und weithin bekannter Stein, ist ein Mineral, das aus hydratisiertem Phosphat aus...

Lesen Sie mehr

Celestin

Eigenschaften von Célestin Celestin ist ein Mineralstein, der von Natur aus aus Strontiumsulfat besteht. Célestine ist durchsichtig bis durchscheinend und...

Lesen Sie mehr

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen