Top

Chalcedon

Eigenschaften von Chalcedon

Chalcedon ist mehr ein Gestein als ein streng definiertes Mineral. Die Zusammensetzung des Steins ist insofern einzigartig, als er aus einer kryptokristallinen Quarzsorte von winziger Größe und in Fasern im Gestein angeordnet ist. Chalcedon, dessen chemische Formel SiO2 ist, enthält häufig Spuren von Moganit. Es hat ein trigonales kristallines System mit ungleichmäßiger Fraktur. Der Stein ist oft in massiver Form oder Stalaktit. Es hat einen matten bis seidigen Glanz, eine Dichte von 2,6 und eine Härte von etwa 6,5 bis 7 auf der Mohs-Skala.

Chalcedon ist im Allgemeinen milchig weiß bis grau getönt und wird weiß, blau oder grün. Die Einbeziehung anderer Metalle und chemischer Elemente wie Eisen oder Nickel kann seine Farbe verändern und dem Stein eine sehr vielfältige Farbpalette verleihen. Onyx, Achat, Korneol, Jaspis, unter anderem Edelsteine und Halbedelsteine, sind Unterarten der Familie der Chalcedone. Juweliere identifizieren Chalcedon als einen monochromen und lichtdurchlässigen Stein, dessen Farbe weiß oder bläulich weiß ist. Auch bei geringer Porosität kann Chalcedon getönt werden (ein im Schmuck akzeptierter Prozess), um seine Farbe zu intensivieren.

Chalcedon wird in mehreren Ländern hergestellt, darunter Brasilien, die Vereinigten Staaten, Kanada, Belgien, Frankreich, Italien, Algerien.....

Geschichte des Chalcedon

Das Wort Chalcedon leitet sich vom Namen einer Stadt in Kleinasien ab: Chalcedon, oder Khalkedon im Altgriechischen. Stein ist seit der Antike hoch geschätzt und begehrt. Die alten Ägypter schnitzten es in Käferfiguren. Als heilige Amulette diente es dem Glauben, dass Stein den Toten helfen könnte, die Prüfung des Gerichts im Jenseits zu bestehen. 

Unter den Römern war Chalzedon ein hochgeschätzter ornamentaler Stein. Sie wurde oft zur Herstellung von Schmuck und Intaglionen verwendet, ganz zu schweigen von ihrer Verwendung zur Herstellung von magischen Amuletten. Unter den Babyloniern wurde Chalcedon zur Herstellung von Zylinderdichtungen verwendet. Das Alte Testament erwähnt auch Chalzedon als einen der Steine, die Aarons Rüstung einlegen und laut Bibel sogar der Stein sind, der mit dem Apostel Andreas verbunden ist. In fast allen großen Kulturen hat das Chalcedon außergewöhnliche Kräfte erhalten. Sie wurde auch oft den großen Gottheiten in den verschiedenen alten Pantheonen zugeschrieben.


Vorteile von Chalcedon

Chalcedon gilt als einer der weichsten Steine in der Steinheilkunde und soll beruhigende Eigenschaften haben. Ruhe und Erleichterung bringen, wo Negativität und Übermaß herrschten. Auf der körperlichen Ebene hätte Chalcedon Vorteile bei der Behandlung von Hals- und Kehlkopfbeschwerden. Auch die Schilddrüse und die Hormondrüsen würden von der Wirkung des Steins profitieren, insbesondere wenn es um die Regulierung von Hormonsekret geht. Chalcedon wird besonders für stillende Mütter empfohlen, da es die Laktation stimuliert. Frauen, die unter schwierigen Wechseljahren leiden, können auch eine Pause einlegen, indem sie ein Chalcedon in Reichweite halten.

Auf der psychologischen Ebene ist Chalcedon ein perfektes Bollwerk gegen die Negativität von Gefühlen und Gedanken. Es wäre perfekt, alles, was Körper und Geist negativ beeinflusst, durch Gefühle der Ruhe und Offenheit sowohl auf Beziehungs- als auch auf spiritueller Ebene zu ersetzen. Chalcedon ist förderlich für die Entwicklung von Körper und Geist. Einige Leute zögern nicht, es einen Stein des Glücks zu nennen.

Auf der karmischen Ebene wirkt Chalcedon auf das Hals-Chakra und erleichtert so die Diktion und entlastet Sprache und stotternde Probleme. Ideal für den öffentlichen Ausdruck, gibt es Mut zu seinem Träger und Klarheit in seiner Rede.

Die günstigsten astrologischen Zeichen für Chalcedon sind die Anzeichen von Krebs, Zwillingen und Schützen. Unter anderen Farben könnte der Stein für andere Schilder geeignet sein.


Um Chalzedon zu reinigen, empfehlen einige, es für einige Minuten ein- bis zweimal im Monat unter fließendem Wasser zu halten. Für andere sollte es in leicht salzigem destilliertem Wasser platziert werden. Was das Aufladen des Steins betrifft, so wären die Sonnenstrahlen perfekt, um diese Aufgabe zu erfüllen.

Diese Artikel könnten Ihnen gefallen

Das Magnesit

Eigenschaften von Magnesit Magnesit gehört zur Familie der Mineralien und besteht im Wesentlichen aus Magnesiumcarbonat mit Einschlüssen von Eisen, Mangan,...

Lesen Sie mehr

Rhodonit

Eigenschaften von Rhodonit Rhodonit ist ein sehr schönes Mineral, das zur Gruppe der Silikate gehört. Dieses Gestein besteht hauptsächlich aus...

Lesen Sie mehr

La Türkis

Eigenschaften von Türkis Der Türkis, ein sehr berühmter und weithin bekannter Stein, ist ein Mineral, das aus hydratisiertem Phosphat aus...

Lesen Sie mehr

Celestin

Eigenschaften von Célestin Celestin ist ein Mineralstein, der von Natur aus aus Strontiumsulfat besteht. Célestine ist durchsichtig bis durchscheinend und...

Lesen Sie mehr

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen