Top

Der Sonnenstein

Eigenschaften des Sonnensteins

Der auch als Heliolith bekannte Sonnenstein gehört zur Familie der Oligoklase. Der Stein hat ein kristallines System, das als triklinisch bezeichnet wird. Besonders geschätzt wird er wegen seiner Farben, die von Braun über Rot bis Orange reichen. Wenn der Sonnenstein seinen Namen gut trägt, ist er vor allem den Einschlüssen von Hämatit oder Goethit zu verdanken, die ihm grün-blaue Reflexe verleihen. Die glitzernden und metallischen Aspekte gehören zu den einzigartigen Eigenschaften, die den Stein so erfolgreich machen. Seine ziemlich hohe Härte liegt bei etwa 6 auf der Mohsschen Härteskala.

Aus metamorphen Gesteinen extrahiert, finden sich die bekanntesten Ablagerungen von Sonnenstein hauptsächlich in Nordamerika, den Vereinigten Staaten und Kanada. Russland, Indien und Norwegen gehören ebenfalls zu den Ländern mit den reichsten Vorkommen.

Geschichte des Sonnensteins

Das Abenteuer des Sonnensteins beginnt in der Hochantike. Die Menschen der Antike glaubten, dass dieser Stein wegen seiner Farben und seines Glanzes magische und esoterische Tugenden besaß. Dies zeigte sich vor allem in bestimmten Glaubensrichtungen der Wikinger, die beispielsweise im Sonnenstein ein Mittel sahen, um den Zugang zur Walhalla (dem Jenseits nach nordischem Glauben) zu erleichtern. Archäologischen Quellen zufolge benutzten Wikingernavigatoren den Sonnenstein sogar zur Navigation auf hoher See.

Für die alten Griechen war der Besitz eines Sonnensteins, des Steins des Sonnengottes Helios, ein Garant für Glück und Glück. Tatsächlich verwendeten griechische Ärzte den Stein, um Vergiftungen zu heilen. Die Tugenden und die Bedeutung des Sonnensteins variierten zwischen den Zivilisationen und Kulturen Asiens, des Nahen Ostens und Europas, aber Tatsache ist, dass der Stein immer schützende und wohltuende Eigenschaften hatte.

Heutzutage wird Blutstein in Schmuckstücken verwendet und fast ausschließlich als Cabochon geschliffen.

Tugenden des Sonnensteins


Für die Spezialisten der Litho-Therapie gilt der Sonnenstein als ein warmer Stein mit tonisierenden und kräftigenden Tugenden für den Körper. Die Qualitäten des Sonnensteins sind bekannt dafür, das Herz und das Nervensystem gegen die täglichen Belastungen aller Art zu stärken. Es hätte auch Vorteile bei der Behandlung von Allergien und Atembeschwerden. Seine Schutzwirkung lindert Geschwüre, Rheuma, Halsschmerzen und verschiedene Vergiftungen. Der Sonnenstein fördert zudem einen ruhigen Schlaf und reinigt von Alpträumen.

Für den Geist bringt der Sonnenstein gute Laune, Lebensfreude und würde helfen, gegen Depression, Traurigkeit und Trübsinn zu kämpfen. Er ist der Stein der positiven Gefühle, des Selbstvertrauens und der Empathie gegenüber anderen. Seine vitalisierende Kraft würde helfen, emotionale Blockaden zu überwinden und das innere Gleichgewicht zu fördern.

Auf karmischer Ebene wirkt der Sonnenstein auf das Chakra des Solarplexus und würde den Körperausdruck erleichtern. Der Stein hätte Tugenden für das heilige Chakra, das der Sitz der Fortpflanzung und Fruchtbarkeit ist, daher die Vorteile des Sonnensteins für die Geschlechtsorgane.

Um den Stein von der Sonne zu reinigen, würde es ausreichen, ihn in entmineralisiertes Wasser zu tauchen (insbesondere ist es notwendig, jegliche Verwendung von Salz zu vermeiden). Um es wieder aufzuladen, genügt es, es so lange wie möglich direkt der Sonne auszusetzen.

Die für den Sonnenstein günstigen astrologischen Zeichen sind Widder, Löwe und Skorpion.

 

Diese Artikel könnten Ihnen gefallen

Das Magnesit

Eigenschaften von Magnesit Magnesit gehört zur Familie der Mineralien und besteht im Wesentlichen aus Magnesiumcarbonat mit Einschlüssen von Eisen, Mangan,...

Lesen Sie mehr

Rhodonit

Eigenschaften von Rhodonit Rhodonit ist ein sehr schönes Mineral, das zur Gruppe der Silikate gehört. Dieses Gestein besteht hauptsächlich aus...

Lesen Sie mehr

La Türkis

Eigenschaften von Türkis Der Türkis, ein sehr berühmter und weithin bekannter Stein, ist ein Mineral, das aus hydratisiertem Phosphat aus...

Lesen Sie mehr

Celestin

Eigenschaften von Célestin Celestin ist ein Mineralstein, der von Natur aus aus Strontiumsulfat besteht. Célestine ist durchsichtig bis durchscheinend und...

Lesen Sie mehr

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen