Top

Rhodochrosite

Eigenschaften von Rhodochrosit

Rhodochrosit ist eine Mineralart mit einer ziemlich heterogenen Mischung. Der Stein, der im Wesentlichen aus Mangancarbonat der Formel MnCO3 besteht, weist sehr häufig Einschlüsse von Eisen, Kalzium, Magnesium, Zink, Kobalt und Kadmium auf.

Die Farbe des Rhodochrosits reicht von rosa über braun bis hin zu rosa-rot und gelb. Der Stein gehört zum trigonalen Kristallsystem, seine Linie ist weiß, sein Glanz ist glasig und seine Dichte beträgt 3,69. Rhodochrosit ist ein ziemlich sprödes Gestein, da es eine Härte von etwa 3,5 bis 4,5 auf der Mohsschen Härteskala hat.

Rhodochrosit ist in vielen Ländern der Welt recht reichlich vorhanden. Die bemerkenswertesten Lagerstätten befinden sich in Argentinien, Peru, Mexiko, den Vereinigten Staaten, Frankreich, Russland, Bulgarien, Gabun und China.

Geschichte von Rhodochrosite

Die Geschichte des Rhodochrosits ist relativ jung und reicht kaum 200 Jahre zurück. Der Stein wurde erst gegen Ende des 18. Jahrhunderts entdeckt, als er wissenschaftlich als "oxidiertes Mangan" bekannt war. Es war Johann Friedrich Ludwig Hausmann, der dem Stein um das Jahr 1813 den Namen Rhodochrosit gab. Die Etymologie des Namens stammt aus dem Griechischen "Rhodon" und bedeutet "rosa" und "chros" bedeutet Farbe.

Neben seiner litho-therapeutischen Verwendung ist Rhodochrosit hauptsächlich für den ornamentalen Gebrauch bestimmt. In der Schmuckherstellung ist der Stein wegen seiner geringen Härte sehr fein zu schleifen.

Tugenden von Rhodochrosit

Die Lithotherapie schreibt Rhodochrosit viele Vorteile für den Körper zu. Die beruhigenden Eigenschaften des Steins tragen dazu bei, Migräneschmerzen, Magengeschwüre und Probleme im Zusammenhang mit Arthritis zu lindern. Es hätte auch Tugenden, Diabetes zu regulieren, Leber und Nieren zu entgiften und das Nervensystem zu beruhigen. Sie würde auch die Sehschärfe stärken und dazu beitragen, bestimmte psychische Pathologien wie Demenz oder Parkinson zu beheben.

Auf der spirituellen Ebene gilt Rhodochrosit als Stein der Gefühle und altruistischen Impulse. Eines der hervorstechenden Merkmale des Steins ist die besondere Weichheit, die er verleiht, um verschüttete Traumata und schmerzhafte Gefühle zu wecken. Sobald das Böse identifiziert ist, würde es helfen, es zu zerstreuen und die Wunden und Traumata, die das Wesen erlitten hat, sanft zu heilen. Dank dieser Eigenschaft zögern manche Menschen nicht, Rhodochrosit als Stein der emotionalen Befreiung zu bezeichnen. Rhodochrosit ist ein Stein mit positiver Wirkung und wird besonders für Meditationsanhänger empfohlen, da er negative Einstellungen und Gedanken zerstreuen kann.

Auf der Seite der bevorzugten Chakren des Rhodochrosit profitiert das Chakra des Solarplexus besonders von der Schutzwirkung des Steins, da es ihn mit einer positiven Aura umhüllt, die gegen Stress und negative Wellen resistent ist. Das Herzchakra profitiert ebenso gut von der dämpfenden Kraft des Rhodochrosit, der Gefühle und Emotionen reguliert und unnötige Exzesse sowohl für sich selbst als auch für die Menschen um uns herum vermeidet.

Rhodochrosit ist besonders günstig für die Anzeichen von Widder, Stier, Krebs, Steinbock und Skorpion. Seine Reinigung muss relativ häufig durch Eintauchen in destilliertes Wasser für einige Stunden erfolgen. Die Aufladung erfolgt durch Sonneneinstrahlung, idealerweise auf einem Quarzhaufen, um die Ladung zu optimieren.

Diese Artikel könnten Ihnen gefallen

Das Magnesit

Eigenschaften von Magnesit Magnesit gehört zur Familie der Mineralien und besteht im Wesentlichen aus Magnesiumcarbonat mit Einschlüssen von Eisen, Mangan,...

Lesen Sie mehr

Rhodonit

Eigenschaften von Rhodonit Rhodonit ist ein sehr schönes Mineral, das zur Gruppe der Silikate gehört. Dieses Gestein besteht hauptsächlich aus...

Lesen Sie mehr

La Türkis

Eigenschaften von Türkis Der Türkis, ein sehr berühmter und weithin bekannter Stein, ist ein Mineral, das aus hydratisiertem Phosphat aus...

Lesen Sie mehr

Celestin

Eigenschaften von Célestin Celestin ist ein Mineralstein, der von Natur aus aus Strontiumsulfat besteht. Célestine ist durchsichtig bis durchscheinend und...

Lesen Sie mehr

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen