Top

Shungite

Eigenschaften von Shungit

Der Shungit ist ein sehr merkwürdiger Stein. Die Bildung dieses atypischen Minerals organischen Ursprungs, das von der International Association of Mineralogy nicht als eigenständige Mineralart anerkannt ist, reicht mehr als zwei Milliarden Jahre zurück.

Die genauen Umstände der Shungitbildung sind ein Rätsel. Für einige wird seine Entstehung auf die Sedimentation von Plankton und anderen primitiven Mikroorganismen zurückgeführt. Für andere wären es die Überreste eines Meteoriten, dessen Ursprung ein zerstörter Planet namens Phaeton sein würde. Dieser Planet soll die Heimat von kohlenstoffbasierten Lebensformen gewesen sein. Eine andere, etwas weniger faszinierende Theorie besagt, dass Shungit vulkanischen Ursprungs ist, da er den Strukturen magmatischer Steine folgt.

Eine weitere Tatsache, die das Mysterium von Shungit verstärkt, ist, dass es weltweit nur in einer einzigen Lagerstätte in Russland gefunden wird.

Geschichte des Shungit

Der Name Shungit stammt von dem Namen eines kleinen Dorfes im Nordwesten Russlands, das an den Ufern des Weißen Meeres liegt und Shung'a heißt. Die Geschichte des Steins beginnt im 16. Jahrhundert mit einer Geschichte über die wundersamen Tugenden des Shungits. Zusätzlich zu den Einheimischen, die den Stein jahrhundertelang zu therapeutischen Zwecken verwendeten, scheint es, dass ein russischer Aristokrat der damaligen Zeit, der an Sterilität litt, nach einem Aufenthalt in der Nähe eines Shungitvorkommens ein Kind empfangen hätte. Das Kind hätte später die Romanow-Dynastie gegründet, die Russland bis zur bolschewistischen Revolution regierte.

Eine andere Geschichte über die Tugenden des Shungits wird Peter I. oder Peter dem Großen, dem berühmten russischen Zaren, zugeschrieben. Der Monarch soll verordnet haben, Shungitsteine in das Wasser seiner Soldaten zu legen, um Ruhr und andere Pathologien, unter denen seine Armee litt, zu heilen. Am Ende seines Lebens hätte der Zar in der Nähe von Petrosawodsk ein Heilbad gegründet und dieses Wasser zur Behandlung der Epilepsie und Urämie, an denen er litt, genutzt.

Tugenden des Shungit

Kenner der Steine und der Lithotherapie schreiben dem Shungit viele körperliche Tugenden zu. Das Auftragen des Steins auf eine schmerzhafte Stelle würde ausreichen, um den Schmerz allmählich verschwinden zu lassen.

Dank seiner anti-infektiösen Eigenschaften wäre es eine gute Möglichkeit, bestimmte virale und bakterielle Krankheiten zu bekämpfen und die natürliche Immunabwehr des Körpers zu stimulieren. Darüber hinaus würde Shungit den tiefen und erholsamen Schlaf erleichtern, insbesondere dank seiner Wirkung auf die Deltawellen des Gehirns. Ein weiteres anerkanntes Merkmal von Shungit: seine Wirkung zur Neutralisierung der von elektronischen Geräten ausgehenden schädlichen Strahlung.

Auf der spirituellen Ebene erleichtert die Wirkung von Shungit auf das Wurzelchakra die Verankerung in der Erde. Der Stein hätte auch eine starke Wirkung auf alle anderen Chakren, wodurch die Zentrierung und damit die Öffnung des Kanals zwischen der Erde und dem Universum begünstigt würde.

Meditationsanhänger werden in Shungit einen wertvollen Verbündeten finden, um negative Einflüsse und überflüssige Gedanken, die die Erhöhung des Wesens verhindern könnten, zu zerstreuen. Eine Halskette mit einem Shungit-Stein als Anhänger stimuliert das Herzchakra und stärkt die Verbindungen mit der inneren Intelligenz.

Hinsichtlich der Notwendigkeit einer Shungitreinigung gehen die Meinungen auseinander. Einige bestehen auf der Notwendigkeit, es wegen seiner Fähigkeit, negative Wellen zu absorbieren, zu reinigen. Für andere hingegen bräuchte der Stein wegen seiner Widerstandsfähigkeit gegenüber negativen Auswirkungen keine Reinigung. Einig scheint man sich nur darin zu sein, dass der Stein nicht wieder aufgeladen werden muss.

Diese Artikel könnten Ihnen gefallen

Das Magnesit

Eigenschaften von Magnesit Magnesit gehört zur Familie der Mineralien und besteht im Wesentlichen aus Magnesiumcarbonat mit Einschlüssen von Eisen, Mangan,...

Lesen Sie mehr

Rhodonit

Eigenschaften von Rhodonit Rhodonit ist ein sehr schönes Mineral, das zur Gruppe der Silikate gehört. Dieses Gestein besteht hauptsächlich aus...

Lesen Sie mehr

La Türkis

Eigenschaften von Türkis Der Türkis, ein sehr berühmter und weithin bekannter Stein, ist ein Mineral, das aus hydratisiertem Phosphat aus...

Lesen Sie mehr

Celestin

Eigenschaften von Célestin Celestin ist ein Mineralstein, der von Natur aus aus Strontiumsulfat besteht. Célestine ist durchsichtig bis durchscheinend und...

Lesen Sie mehr

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen