Top

Labradorit

Schützen Sie sich mit Labradorit vor dem Negativ. Als mächtiger Schutzstein absorbiert er Negativität und fördert Kreativität, Phantasie und Gedächtnis.

Der Labradorit-Stein gehört zur Gruppe der Feldspate. Bekannt für seine schützenden Tugenden ist dieser Naturstein ideal, um die Energie in Ihrem Wohnraum auszugleichen und zu harmonisieren.

Labradorit, ein Schutzstein

Labradorit ist der Schutzstein schlechthin. Dieses in der Lithotherapie sehr verbreitete Mineral ist eines der am besten geeigneten, um sich vor negativen Energien zu schützen. Sie wirkt in der Tat wie ein echter Schutzschild. In einem Raum Ihres Lebensraums platziert, nimmt der Labradorit-Stein das Negative auf, um dort Harmonie und Gleichgewicht herrschen zu lassen. Dieser Halbedelstein ist auch mit dem 3. Augenchakra verbunden. Sie hat die Macht, Verstehen, Sehen und Hören zu fördern. Dank seiner Verbindung mit dem Handchakra steigert der Labradorit die Heilkräfte auf sich selbst.

Gönnen Sie sich Labradorit-Schmuck

Wegen seiner Schönheit und Tugenden ist der labradoritische Heilstein in Schmuckstücken sehr beliebt. Es wird insbesondere zur Herstellung verschiedener Arten von Schmuckstücken verwendet. Mit einemLabradorit-Armband, einem Labradorit-Anhänger oder einer Labradorit-Halskette können Sie sich in der Tat verschönern und gleichzeitig schützen.

Merkmale des Labradorit :

- Farbe: Blau, Grau, Grün

- Herkunft: Madagaskar, Mexiko, Australien...

- Härte: zwischen 6 und 6,5

- Assoziierte astrologische Zeichen: Widder, Zwillinge