Top

Lavastein-Schmuck

Lavagestein ist ein sehr häufiger Naturstein. Wie der Name schon sagt, wird es aus Vulkanausbrüchen gewonnen. Aus diesem Grund wird es oft als Vulkangestein bezeichnet.

In der Lithotherapie wird Lavagestein mit verschiedenen Tugenden und Vorteilen in Verbindung gebracht. Aus den Eingeweiden der Erde kommend, ist sie voller Energie und hat mächtige schützende Tugenden.

Aber es ist bei weitem nicht das einzige Gebiet, in dem dieses vulkanische Mineral verwendet wird. Lavagestein wird auch in der Aromatherapie, im Bauwesen, in der Innendekoration, im Kunsthandwerk und natürlich in der Schmuckherstellung verwendet.

Schmuck aus Lavastein wird wegen seiner großen Schönheit und Originalität geschätzt, ganz zu schweigen von den Vorteilen, die er seinen Trägern bringt.

Sie brauchen es für Ihre Sammlung? Zen Tempel kann Ihnen Qualität und wettbewerbsfähige Preise bieten.

Was ist ein Lavagestein?

Der Lavastein ist ein Stein der Lithotherapie. Es wird seit Jahrhunderten verwendet und zeichnet sich durch seine schwarze, graue oder braune Farbe und seine poröse Textur aus.

Herkunft des Lavasteins

Die Lava entstand durch die Abkühlung von Magmaströmen, die von der Erde kommen. Zu Ihrer Information: Diese Ströme erreichen während der Eruption Temperaturen zwischen 700 und 1000 °C. Wenn sie mit Luft in Berührung kommen, kühlen sie ab und härten aus. So entstehen vulkanische Gesteine und damit Lavagestein.

Allerdings haben nicht alle Vulkangesteine die gleiche Zusammensetzung. Und das ist es, was sie unterscheidet. Basalt, das häufigste vulkanische Gestein, besteht zum Beispiel aus Plagioklonen, Pyroxenen, Olivin und Magnetit. Lavagestein hingegen besteht hauptsächlich aus Siliziumdioxid. Obsidian ist ebenfalls ein vulkanisches Gestein, jedoch mit einem viel höheren Gehalt an Kieselsäureoxiden.

Es ist gut zu wissen, dass es Lavagestein auf der ganzen Welt gibt. Seine Vorkommen finden sich in allen vulkanischen Regionen der Welt.

Lavagestein: Symbolik und Darstellungen

Die Lavastein-Lithotherapie hat schon immer durch ihre Farbe, Form und Herkunft fasziniert. In der Tat hatten vulkanische Manifestationen während der aufeinander folgenden Zivilisationen immer einen starken symbolischen Wert.

Sie werden als eine Manifestation der Kraft der Natur, als eine Manifestation des Zornes Gottes oder als eine Inkarnation des Göttlichen wahrgenommen. Als Produkt von Vulkanausbrüchen hat das Lavagestein von Natur aus die damit verbundenen Darstellungen und Symbole geerbt.

So wurde Lavagestein in alten Zivilisationen in verschiedenen magischen Ritualen verwendet. Insbesondere wurden ihnen verschiedene Tugenden zugeschrieben, wie Schutz, Kampf gegen Verzauberung, das Einbringen von Stärke...

Verwendung von Lavagestein

Im Gegensatz zu den meisten anderen Natursteinen ist Lavagestein für verschiedene Nutzungen offen. Bereits im Mittelalter wurde es im Bausektor für den Bau verschiedener Gebäude verwendet.

Und auch heute noch ist seine Verwendung vielfältig, wenn wir nur den Bau von Pflasterflächen, die Außen- und Innendekoration und die Herstellung von Schmuckstücken erwähnen.

Der Lavasteinschmuck ist äusserst vielfältig: Lavastein-Armband, Lavastein-Halskette, Lavastein-Anhänger... Sie sind mit einem einzigartigen Charme ausgestattet und passen perfekt zu einem schicken, exotischen oder böhmischen Outfit. Dank ihrer unvergleichlichen Ästhetik werden die Juwelen aus Lavastein schnell auffallen und Sie von den anderen unterscheiden. Für einen erfolgreichen Look müssen Sie sie nur gut auswählen und zu Ihrem Outfit passen.

Darüber hinaus wird dieses schwarze Vulkangestein häufig in der Aromatherapie verwendet. Seine poröse Struktur ermöglicht es, Tropfen des ätherischen Öls aufzunehmen und sie dann in die Atmosphäre zu diffundieren. Und das Mindeste, was wir sagen können, ist, dass die Qualität der Aromaverbreitung oft viel besser ist als die der Diffusoren für ätherische Öle. Durch das Tragen des Diffusorarmbandes an Ihnen wird das Öl durch die Körperwärme erwärmt und verdunstet viel schneller, was gleichzeitig die Intensität des Duftes verbessert.

Was sind die Tugenden von Lavagestein?

Lavagestein ist ein schwarzer Stein. Und wie alle schwarzen Steine ist er vor allem schützend. Insbesondere hat sie die Macht, die negativen Energien zu absorbieren, die Ihnen Menschen mit einem böswilligen Geist senden können.

Sie schützt Sie vor dem bösen Blick und vor Begierden. Das Lavagestein bringt Ihnen Seelenfrieden und gibt Ihnen das Gefühl, jederzeit geschützt zu sein. Es ist ein ausgezeichneter Stein für den Fall, dass Sie nachtragende und neidische Menschen um sich herum haben. Menschen, die Rachegefühle gegen Sie hegen.

Kurz gesagt, Lavagestein ist ein mächtiger und sehr vollständiger Schutzstein. Zögern Sie nicht, es mitzunehmen, wohin Sie auch gehen, um sich zu schützen und negative Energien fernzuhalten. Wie stellen Sie sich diese Frage? Einfach indem Sie einen gerollten Lavastein in die Tasche stecken oder ein Lavastein-Armband anlegen.

Ansonsten ist Beschwichtigung auch eine der Tugenden des Lavasteins. Seine sanfte Energie und Wärme wirken sich positiv auf den Träger aus. Sie gibt Mut, Kraft und trägt auch zur Stärkung des Selbstvertrauens bei. Wenn Sie diesen Stein jeden Tag in Ihrer Nähe behalten, können Sie Schwierigkeiten überwinden und versteckte Blockaden beseitigen. Die Lavastein-Lithotherapie wird besonders für wütende, frustrierte und gereizte Menschen empfohlen.

Schließlich beschränken sich die Tugenden des Lavasteins nicht nur auf das Emotionale und Psychologische. Sie erstrecken sich auch auf die physische Ebene. Dank der sanften Wärme, die es abgibt, wird dieses vulkanische Gestein in der Welt der Massage sehr geschätzt. Es beruhigt Muskeln, Nervenverspannungen und trägt zum allgemeinen guten Funktionieren des Körpers bei, indem es die Organe stimuliert.

Alles in allem bietet uns Lavagestein sowohl geistig als auch körperlich viele Vorteile. Alles, was Sie tun müssen, ist einen authentischen, hochwertigen Stein zu finden und ihn richtig zu verwenden.

Im Zen Tempel bieten wir mehrere Juwelen aus echtem Lavagestein an, deren energetische Eigenschaften intakt sind. Sie versprechen Ihnen Charme, Gesundheit und Wohlbefinden zur gleichen Zeit!

Wie kann man die Tugenden des Lavasteins am besten nutzen?

Die Verwendung eines Lavasteins hängt von den Gründen ab, warum Sie ihn tragen.

Wollen Sie ihn nur wegen seines Charmes und seiner Originalität tragen? In diesem Fall müssen Sie Ihren Geschmack und Stil für sich selbst sprechen lassen. Dieser poröse Stein ist offensichtlich für ein elegantes Aussehen geeignet. Sie ist jedoch viel besser für einen ethnischen oder ausgefallenen Stil geeignet.

Wenn Sie ein Fan dieses Stils sind, wird Ihnen unser Mala-Armband aus Lavastein gefallen. Dieses Schmuckstück verleiht Ihrem Aussehen nicht nur einen Hauch von Originalität, sondern ermöglicht es Ihnen auch, die Vorteile von Armbändern aus Lavastein besser zu genießen.

In der Tat ist das Tragen eines Schmuckstücks aus Lavastein nach wie vor eine der effektivsten Möglichkeiten, das Beste aus diesem Mineral herauszuholen. Es wird in direktem Kontakt mit Ihrer Haut stehen, wodurch Sie die von ihm abgegebene Wärme und die freigesetzte Energie besser aufnehmen können. Der Stein wird Ihnen auf Schritt und Tritt folgen können und Sie vor dem bösen Blick und negativen Energien schützen.

Sind Sie auf der Suche nach Schmuck aus Lavastein, der Sie tagtäglich schützt? Der Zen Tempel bietet Ihnen einige zu wettbewerbsfähigen Preisen: Armband 7 Chakra und Lavastein, Lavastein-Armband Mann oder Frau, tibetischen Mala-Armband mit Lavastein ... Sie wählen das Juwel, das zu Ihrem Stil passt.

Wie reinigt man einen Lavastein ?

Wenn Sie es benutzen, sammelt Ihr Lavagestein nach und nach die negativen Energien an, die es absorbiert. Irgendwann verliert es seine Wirksamkeit und kann Sie nicht mehr richtig schützen.

Um dieses Problem zu vermeiden, müssen Sie Ihren Edelstein regelmäßig reinigen. Das Ziel? Es geht darum, die angesammelten negativen Energien zu beseitigen, um dann den Stein wieder aufzuladen. Um eine Reinigung des Lavasteins durchzuführen, bleibt Ihnen nichts anderes übrig, als den Stein einige Stunden lang in entmineralisiertes Wasser, vorzugsweise etwas salzig, zu tauchen.

Nach der Reinigung brauchen Sie den Stein nur noch aufzuladen. Und da es sich um einen schwarzen Stein handelt, ist die Exposition gegenüber der Sonne eine sehr gute Möglichkeit, sich wieder aufzuladen. Aber wenn Sie einen Haufen Kristalle zur Verfügung haben, zögern Sie nicht, Ihren Lavastein darauf zu legen, damit er sich wieder aufladen kann.

Lavagestein ist ein sehr häufiger Naturstein. Wie der Name schon sagt, wird es aus Vulkanausbrüchen gewonnen. Aus diesem Grund wird es oft als Vulkangestein bezeichnet.

In der Lithotherapie wird Lavagestein mit verschiedenen Tugenden und Vorteilen in Verbindung gebracht. Aus den Eingeweiden der Erde kommend, ist sie voller Energie und hat mächtige schützende Tugenden.

Aber es ist bei weitem nicht das einzige Gebiet, in dem dieses vulkanische Mineral verwendet wird. Lavagestein wird auch in der Aromatherapie, im Bauwesen, in der Innendekoration, im Kunsthandwerk und natürlich in der Schmuckherstellung verwendet.

Schmuck aus Lavastein wird wegen seiner großen Schönheit und Originalität geschätzt, ganz zu schweigen von den Vorteilen, die er seinen Trägern bringt.

Sie brauchen es für Ihre Sammlung? Zen Tempel kann Ihnen Qualität und wettbewerbsfähige Preise bieten.

Was ist ein Lavagestein?

Der Lavastein ist ein Stein der Lithotherapie. Es wird seit Jahrhunderten verwendet und zeichnet sich durch seine schwarze, graue oder braune Farbe und seine poröse Textur aus.

Herkunft des Lavasteins

Die Lava entstand durch die Abkühlung von Magmaströmen, die von der Erde kommen. Zu Ihrer Information: Diese Ströme erreichen während der Eruption Temperaturen zwischen 700 und 1000 °C. Wenn sie mit Luft in Berührung kommen, kühlen sie ab und härten aus. So entstehen vulkanische Gesteine und damit Lavagestein.

Allerdings haben nicht alle Vulkangesteine die gleiche Zusammensetzung. Und das ist es, was sie unterscheidet. Basalt, das häufigste vulkanische Gestein, besteht zum Beispiel aus Plagioklonen, Pyroxenen, Olivin und Magnetit. Lavagestein hingegen besteht hauptsächlich aus Siliziumdioxid. Obsidian ist ebenfalls ein vulkanisches Gestein, jedoch mit einem viel höheren Gehalt an Kieselsäureoxiden.

Es ist gut zu wissen, dass es Lavagestein auf der ganzen Welt gibt. Seine Vorkommen finden sich in allen vulkanischen Regionen der Welt.

Lavagestein: Symbolik und Darstellungen

Die Lavastein-Lithotherapie hat schon immer durch ihre Farbe, Form und Herkunft fasziniert. In der Tat hatten vulkanische Manifestationen während der aufeinander folgenden Zivilisationen immer einen starken symbolischen Wert.

Sie werden als eine Manifestation der Kraft der Natur, als eine Manifestation des Zornes Gottes oder als eine Inkarnation des Göttlichen wahrgenommen. Als Produkt von Vulkanausbrüchen hat das Lavagestein von Natur aus die damit verbundenen Darstellungen und Symbole geerbt.

So wurde Lavagestein in alten Zivilisationen in verschiedenen magischen Ritualen verwendet. Insbesondere wurden ihnen verschiedene Tugenden zugeschrieben, wie Schutz, Kampf gegen Verzauberung, das Einbringen von Stärke...

Verwendung von Lavagestein

Im Gegensatz zu den meisten anderen Natursteinen ist Lavagestein für verschiedene Nutzungen offen. Bereits im Mittelalter wurde es im Bausektor für den Bau verschiedener Gebäude verwendet.

Und auch heute noch ist seine Verwendung vielfältig, wenn wir nur den Bau von Pflasterflächen, die Außen- und Innendekoration und die Herstellung von Schmuckstücken erwähnen.

Der Lavasteinschmuck ist äusserst vielfältig: Lavastein-Armband, Lavastein-Halskette, Lavastein-Anhänger... Sie sind mit einem einzigartigen Charme ausgestattet und passen perfekt zu einem schicken, exotischen oder böhmischen Outfit. Dank ihrer unvergleichlichen Ästhetik werden die Juwelen aus Lavastein schnell auffallen und Sie von den anderen unterscheiden. Für einen erfolgreichen Look müssen Sie sie nur gut auswählen und zu Ihrem Outfit passen.

Darüber hinaus wird dieses schwarze Vulkangestein häufig in der Aromatherapie verwendet. Seine poröse Struktur ermöglicht es, Tropfen des ätherischen Öls aufzunehmen und sie dann in die Atmosphäre zu diffundieren. Und das Mindeste, was wir sagen können, ist, dass die Qualität der Aromaverbreitung oft viel besser ist als die der Diffusoren für ätherische Öle. Durch das Tragen des Diffusorarmbandes an Ihnen wird das Öl durch die Körperwärme erwärmt und verdunstet viel schneller, was gleichzeitig die Intensität des Duftes verbessert.

Was sind die Tugenden von Lavagestein?

Lavagestein ist ein schwarzer Stein. Und wie alle schwarzen Steine ist er vor allem schützend. Insbesondere hat sie die Macht, die negativen Energien zu absorbieren, die Ihnen Menschen mit einem böswilligen Geist senden können.

Sie schützt Sie vor dem bösen Blick und vor Begierden. Das Lavagestein bringt Ihnen Seelenfrieden und gibt Ihnen das Gefühl, jederzeit geschützt zu sein. Es ist ein ausgezeichneter Stein für den Fall, dass Sie nachtragende und neidische Menschen um sich herum haben. Menschen, die Rachegefühle gegen Sie hegen.

Kurz gesagt, Lavagestein ist ein mächtiger und sehr vollständiger Schutzstein. Zögern Sie nicht, es mitzunehmen, wohin Sie auch gehen, um sich zu schützen und negative Energien fernzuhalten. Wie stellen Sie sich diese Frage? Einfach indem Sie einen gerollten Lavastein in die Tasche stecken oder ein Lavastein-Armband anlegen.

Ansonsten ist Beschwichtigung auch eine der Tugenden des Lavasteins. Seine sanfte Energie und Wärme wirken sich positiv auf den Träger aus. Sie gibt Mut, Kraft und trägt auch zur Stärkung des Selbstvertrauens bei. Wenn Sie diesen Stein jeden Tag in Ihrer Nähe behalten, können Sie Schwierigkeiten überwinden und versteckte Blockaden beseitigen. Die Lavastein-Lithotherapie wird besonders für wütende, frustrierte und gereizte Menschen empfohlen.

Schließlich beschränken sich die Tugenden des Lavasteins nicht nur auf das Emotionale und Psychologische. Sie erstrecken sich auch auf die physische Ebene. Dank der sanften Wärme, die es abgibt, wird dieses vulkanische Gestein in der Welt der Massage sehr geschätzt. Es beruhigt Muskeln, Nervenverspannungen und trägt zum allgemeinen guten Funktionieren des Körpers bei, indem es die Organe stimuliert.

Alles in allem bietet uns Lavagestein sowohl geistig als auch körperlich viele Vorteile. Alles, was Sie tun müssen, ist einen authentischen, hochwertigen Stein zu finden und ihn richtig zu verwenden.

Im Zen Tempel bieten wir mehrere Juwelen aus echtem Lavagestein an, deren energetische Eigenschaften intakt sind. Sie versprechen Ihnen Charme, Gesundheit und Wohlbefinden zur gleichen Zeit!

Wie kann man die Tugenden des Lavasteins am besten nutzen?

Die Verwendung eines Lavasteins hängt von den Gründen ab, warum Sie ihn tragen.

Wollen Sie ihn nur wegen seines Charmes und seiner Originalität tragen? In diesem Fall müssen Sie Ihren Geschmack und Stil für sich selbst sprechen lassen. Dieser poröse Stein ist offensichtlich für ein elegantes Aussehen geeignet. Sie ist jedoch viel besser für einen ethnischen oder ausgefallenen Stil geeignet.

Wenn Sie ein Fan dieses Stils sind, wird Ihnen unser Mala-Armband aus Lavastein gefallen. Dieses Schmuckstück verleiht Ihrem Aussehen nicht nur einen Hauch von Originalität, sondern ermöglicht es Ihnen auch, die Vorteile von Armbändern aus Lavastein besser zu genießen.

In der Tat ist das Tragen eines Schmuckstücks aus Lavastein nach wie vor eine der effektivsten Möglichkeiten, das Beste aus diesem Mineral herauszuholen. Es wird in direktem Kontakt mit Ihrer Haut stehen, wodurch Sie die von ihm abgegebene Wärme und die freigesetzte Energie besser aufnehmen können. Der Stein wird Ihnen auf Schritt und Tritt folgen können und Sie vor dem bösen Blick und negativen Energien schützen.

Sind Sie auf der Suche nach Schmuck aus Lavastein, der Sie tagtäglich schützt? Der Zen Tempel bietet Ihnen einige zu wettbewerbsfähigen Preisen: Armband 7 Chakra und Lavastein, Lavastein-Armband Mann oder Frau, tibetischen Mala-Armband mit Lavastein ... Sie wählen das Juwel, das zu Ihrem Stil passt.

Wie reinigt man einen Lavastein ?

Wenn Sie es benutzen, sammelt Ihr Lavagestein nach und nach die negativen Energien an, die es absorbiert. Irgendwann verliert es seine Wirksamkeit und kann Sie nicht mehr richtig schützen.

Um dieses Problem zu vermeiden, müssen Sie Ihren Edelstein regelmäßig reinigen. Das Ziel? Es geht darum, die angesammelten negativen Energien zu beseitigen, um dann den Stein wieder aufzuladen. Um eine Reinigung des Lavasteins durchzuführen, bleibt Ihnen nichts anderes übrig, als den Stein einige Stunden lang in entmineralisiertes Wasser, vorzugsweise etwas salzig, zu tauchen.

Nach der Reinigung brauchen Sie den Stein nur noch aufzuladen. Und da es sich um einen schwarzen Stein handelt, ist die Exposition gegenüber der Sonne eine sehr gute Möglichkeit, sich wieder aufzuladen. Aber wenn Sie einen Haufen Kristalle zur Verfügung haben, zögern Sie nicht, Ihren Lavastein darauf zu legen, damit er sich wieder aufladen kann.